direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Christoph Strümpfel

Christoph Struempfel
Lupe

Anschrift:

Christoph Strümpfel, M.Sc.

Technische Universität Berlin
Institut für Luft- und Raumfahrt
Flugführung und Luftverkehr

Sekretariat F3
Marchstraße 12-14
10587 Berlin

Raum: F226
Tel:     +49 (0) 30 314 24372
Fax:    +49 (0) 30 314 24459

Researchgate

 

Sprechstunde
nach Vereinbarung

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Fluglärmberechnung und -modellierung mittels Echtzeitdaten (ADS-B)
  • Ökoeffizienter Luftverkehr (bemannt & unbemannt)
  • Real/Fast Time Airside Simulation

seit Dezember 2017 Mitglied in der Fluglärmschutzkommission (FLSK) des Flughafens Berlin-Tegel.

Ecoefficient Procedures for Air Traffic (EcoPAT)

The internal research project "Ecoefficient Procedures for Air Traffic (EcoPAT") investigates new assessment methods for departure, approach and landing procedures by applying multiple ecoefficient criteria (noise emission, pollutant emission, fuel consumption etc.) mehr zu: Ecoefficient Procedures for Air Traffic (EcoPAT)

Publikationen

Müller, M., Strümpfel, C. (2019). Methodik zur Bewertung von Flugverfahren hinsichtlich Fluglärm und weiteren Kriterien. In: Lärmbekämpfung Bd. 14 (2019) Nr. 1, S. 9-15. ISSN: 1863-4672. Hrsg: VDI Fachmedien GmbH & Co. KG.

Strümpfel, C., Mitzkat, M. (2018). Lärmoptimierte Abflugverfahren für Nachtpostflüge zwischen Berlin-Tegel und Stuttgart, 83. Tagung der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Fluglärmkommissionen, Berlin (15.11.2018). 

Strümpfel, C., Mitzkat, M. (2018). Aktive Lärmminderungsstrategien für Postflüge zwischen Berlin-Tegel und Stuttgart, 71. Sitzung der Fluglärmschutzkommission für den Flughafen Berlin-Tegel (24.01.2018), Berlin. DOI: 10.13140/RG.2.2.30512.46087. Vortrag abrufbar unter:
http://www.stadtentwicklung.berlin.de/verkehr/politik_planung/luft/tegel/download/)

Strümpfel, C., Lehmann, O. (2017). "Challenges and Potentials of Aircraft Noise Modeling Using Enhanced Aircraft Performance Parameters and Flight Deck Procedures". INTER-NOISE 2017, Hong Kong, September 2017. Zugriff auf Online-Ressource über researchgate.net

Strümpfel, C., Lehmann, O. (2017). "Optimierung der Nachtpostflüge hinsichtlich aktivem Schallschutz", 69. Sitzung der Fluglärmschutzkommission für den Flughafen Berlin-Tegel (12.01.2017), Berlin. (Vortrag abrufbar unter: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/verkehr/politik_planung/luft/tegel/download/20170112_TUB_FF_FLSK.pdf)

Strümpfel, C., Lehmann, O. (2016). "Lärmfachliche Analyse für kontinuierlichen Sinkflug im Einflugverfahren (CDO) für den Flughafen Berlin-Tegel", 67. Sitzung der Fluglärmschutzkommission für den Flughafen Berlin-Tegel (07.04.2016), Berlin. (Vortrag abrufbar unter: http://www.stadtentwicklung.berlin.de/verkehr/politik_planung/luft/tegel/download/20160407_TUBerlin_laermfachliche_Analyse_TXL.pdf)

Strümpfel, C., Behrend, F., Lehmann, O. (2016). "I have control – Single Pilot Operation als innovatives Konzept der bordseitigen Flugführung", Frequentis Symposium ATM Research & Industrie, Berlin. (Extended Abstract: http://www.frequentis.com/fileadmin/content/Documents/ATM-Symposium_2016/S11_Struempfel_SinglePilotOperation.pdf)

Behrend, F., Strümpfel, C., Lehmann, O. (2016). "Einsatz von Augmented Reality Technologien in einem Single-Controller Betriebskonzept", Frequentis Symposium ATM Research & Industrie, Berlin. (Extended Abstract: http://www.frequentis.com/fileadmin/content/Documents/ATM-Symposium_2016/S31_Behrend_SingleControllerBetriebskonzept.pdf)

Strümpfel, C. (2015). "Future Fatigue Risk Management", 64. Deutscher Luft- und Raumfahrtkongress 2015, Rostock.

 

 

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.