direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modular Aeronautical Research Simulator (MARS)

Detailansicht MARS
Lupe

Der Modular Aeronautical Research Simulator (MARS) ist eine zurzeit im Umbau befindliche Simulationsplattform. Entwickelt wurde er speziell für Forschungsprojekte, wird aber zukünftig auch für Anwendungen im Bereich der Lehre zur Verfügung stehen. Der generisch gehaltene Simulator wird in zwei verschiedenen Konfigurationen (Multi Mode) betrieben werden können. Einerseits wird er die Möglichkeit der Simulation eines zweistrahligen Verkehrsflugzeuges bieten, andererseits wird der MARS als Bodenstation für Unmanned Aircraft Systems (UAS) dienen.

Die Ausstattung wird dabei den aktuellen Anforderungen hinsichtlich der Informationsdarstellung und Schnittstellengestaltung gerecht werden. Dementsprechend verfügt die Hardware bezüglich Informationsdarstellung und Bedienung über eine große Bandbreite an Möglichkeiten, um für Forschungsprojekte ein Maximum an Flexibilität und Einsatzszenarien zur Verfügung stellen zu können.

Der aktuell im Umbau befindliche MARS
Lupe

Der Aufbau dieser Plattform fand unter anderem in Kooperation mit dem Lehrstuhl Arbeits-, Ingenieur- und Organisationspsychologie statt und wurde durch das Infrastrukturförderprogramm der Technischen Universität Berlin kofinanziert.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Christian Berth
Tel. +49 (0)30 314 - 22704
Raum F 218

Webseite