direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

INFRACAP - Aircraft Parameters Having Impact on Infrastructure Capacity
Forschungsprojekt

Kooperationspartner
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig, Deutschland
Technische Universität München, München, Deutschland
Projektleitung
Prof. Dr.-Ing. Manfred Fricke, TU Berlin

Wissenschaftliche Mitarbeiter
Dipl.-Ing. Florian Böhm
Finanzierungsträger
Airbus Deutschland GmbH

Projektbeschreibung

Im Rahmen einer systemtechnischen Studie sollen diejenigen Luftfahrtzeugparameter identifiziert werden, die einen Einfluß auf die Kapazität der Luftverkehrsinfrastruktur (insbes. Flugsicherung und Flughäfen) haben. Zu diesem Zweck soll eine Einflußmatrix der komplexen Interaktionen zwischen Luftfahrzeugeigenschaften und Infrastrukturkapazität aufgestellt und bewertet werden. Geeignete Technologien sollen identifiziert werden, die die Flugzeugparameter im Hinblick auf eine Steigerung der Infrastrukturkapazität positiv beeinflussen können. Weiterhin sollen diese Realisierungsmöglichkeiten dieser Technologien für die Veränderung bisheriger und künftiger Luftfahrzeuge kritisch bewertet werden.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.