direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

DLR Projekt: ASSIST

Integration des Pilotenunterstützungssystems ASSIST in den A330 / 340 Flugsimulator

Projektziel

Ziel des gemeinsamen Projektes der Fachgebiete Flugführung am DLR und TUB war die Integration der ASSIST Benutzeroberfläche in das Cockpit des Airbus A330/340 Full-Flight Simulators (FFS) des Zentrum für Flugsimulation Berlin (ZFB), sowie die Einbindung der von ASSIST zur Verfügung gestellten FMS Funktionalitäten in den Simulationsprozeß des A330/ 340 FFS. Hierzu wurde ein neuer Prototyp entwickelt.

Projektübersicht

Projekttitel
Integration des Pilotenunterstützungssystems ASSIST in den A330 / 340 Flugsimulator
Auftraggeber
DLR - Institut für Flugführung
TUB Projektleitung
Prof. Dr.-Ing. Gerhard Hüttig
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Dipl.-Ing. Ekkehart Schubert
Dipl.-Ing. Oliver Lehmann

Projektbeschreibung

Lupe

Das Pilotenassistenzsystem ASSIST des Instituts für Flugführung am DLR in Braunschweig beinhaltet ein neuartiges Konzept eines Flight Management Systems (FMS) für moderne Verkehrsflugzeuge. Die dort gebotenen erweiterten Funktionalitäten gehen mit einer Neugestaltung der dafür notwendigen Mensch-Maschine-Schnittstelle einher (z.B. Bedienung über Touchpad).
Die beiden Flachbildschirme (siehe Darstellung) bieten die optimale Lösung für eine schnelle Implementierung in das Cockpit des A330/340 Full-Flight Simulators. Für die Datenankoppelung der beiden unterschiedlichen System (Simulationsrechner und DLR Assistenzsystem) wurde eine bidirektionale UDP-Verbindung (User Datagram Protokoll) geschaffen, die auch die Kompatibilität zum Flugversuchsträger ATTAS gewährleisten. Durch Anpassung der Software des A330/340 FFS läßt sich dieser nun über das FMS des Pilotenassistenzsystem ASSIST "fernsteuern" und bietet somit die Basis für weitergehende Untersuchungen der neuartigen Mensch-Maschine-Schnittstelle in kommenden Versuchsreihen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Lehrbeauftragter

Dipl.-Ing. Ekkehart    Schubert
Tel. +49 (0)30 314 - 25617
Raum F 307

Webseite