direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

DFG Projekt: AlMaint

Modellbasierte Abschätzung von stochastischen Wartungsaufwänden in der Flugzeuginstandhaltung

Projektziel

In diesem DFG Projekt wurde ein Verfahren entwickelt , mit dem Arbeitsaufwände in der Luftfahrzeuginstandhaltung modellbasiert abgeschätzt werden können.

Projektübersicht

DFG Projekttitel
ALMaint - Modellbasierte Abschätzung von stochastischen Wartungsaufwänden in der Flugzeuginstandhaltung
Projektförderung
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Forschungsprojekt im Rahmen des DFG - Graduiertenkollegs
Stochastische Modellierung und quantitative Analyse großer Systeme in den Ingenieurwissenschaften
TUB Projektleitung
Prof. Dr.-Ing. Manfred Fricke
Doktorand
Dipl.-Ing. Martin Wagner

Projektbeschreibung

Betrachtet wird die Line Maintenance von Verkehrsflugzeugen, also Arbeiten, die im Flugbetrieb und hier im Speziellen während der Nachtschicht anfallen. Hierbei wird der Fokus auf unerwartete Wartungsereignisse (Unscheduled Maintenance) gelegt. Mittels eines Modells soll versucht werden, die für den Eintritt dieser unerwarteten Wartungsereignisse notwendigen Arbeitsstunden (Man Hour) zu prognostizieren. Diese sollen als Grundlage für die Arbeitskräfteplanung helfen, Arbeitskräfte in Zukunft besser einzusetzen.

Veröffentlichung

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Fachgebietsleitung

Prof. Dr. ir. Maarten Uijt de Haag
Flugführung und Luftverkehr
Institut für Luft- und Raumfahrt
Sekr. F3
Raum F 220
Marchstraße 12-14
10587 Berlin
Tel. +49 (0)30 314 - 22362
Fax +49 (0)30 314 - 24459