direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lange Nacht der Wissenschaften 2016 im ATMLab

Dienstag, 31. Mai 2016

Übersicht des ATM-Labors
Lupe

Im Rahmen der "Langen Nacht der Wissenschaften” am 11. Juni 2016 steht das fachgebietseigene ATMLab wie in den Jahren zuvor zahlreichen Interessierten und Luftfahrtbegeisterten offen. Mit der Unterstützung von Wissenschaftlichen Mitarbeitern und Tutoren des Fachgebiets können Technikinteressierte die Rolle des Piloten in einem Cockpit eines Airbus A320 übernehmen und Platzrunden um den Flughafen Berlin-Tegel fliegen - natürlich unter Aufsicht der laboreigenen Flugsicherungskontrolle.

Aufgrund der großen Nachfrage ist auch in diesem Jahr die Teilnehmeranzahl beschränkt. Eine vorherige Anmeldung (30 min vor Beginn) ist daher erforderlich. (Veranstaltungslink)

 

Mehr Informationen unter: http://www.langenachtderwissenschaften.de

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Fachgebietsleitung

Prof. Dr. ir. Maarten Uijt de Haag
Flugführung und Luftverkehr
Institut für Luft- und Raumfahrt
Sekr. F3
Raum F 220
Marchstraße 12-14
10587 Berlin
Tel. +49 (0)30 314 - 22362
Fax +49 (0)30 314 - 24459

ATMLab