direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Stipendiatinnen und Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung am ATMLab

Freitag, 08. Juli 2016

Am 07. Juli 2016 besuchten mehr als 600 Stipendiatinnen und Stipendiaten der Alexander von Humboldt-Stiftung die TU Berlin zur Humboldt Lunchtime Fair. Neben einem wissenschaftlichen Programm, Campusführungen und Kinderprogramm für mitgereiste Familienangehörige wurden ebenso diverse Labore und Forschungseinrichtungen den ausländischen Top-Wissenschaftlerinnen und -Wissenschaftlern vorgestellt.

AvH Lunchtime Fair 2016 - ATMLab
Lupe
AvH Lunchtime Fair 2016 - ATMLab
Lupe

Im fachgebietseigenen ATMLab übernahmen interessierte Stipendiatinnen und Stipendiaten die Rolle des Piloten in einem Airbus A320-Cockpit und erhielten damit einen Einblick in die alltägliche Arbeit von Verkehrspiloten und Fluglotsen, aber auch in die aktuelle Forschungsarbeit am Fachgebiet. Auf dem Flugprogramm stand ein vollständiger Rundflug um den Flughafen Berlin-Tegel - vom Anlassen der Triebwerke am Gate bis hin zu einer (nicht immer) sanften, aber dennoch selbst- ständigen Landung auf dem Flughafen. Natürlich in enger Abstimmung mit der laboreigenen Flugverkehrskontrolle und unter Anleitung von Wissenschaftlichen Mitarbeitern und studentischen Hilfskräften des Fachgebiets.

AvH Lunchtime Fair 2016 - ATMLab
Lupe

Mehr Informationen zur Alexander von Humboldt Lunchtime Fair 2016 finden Sie in der Sonderausgabe der "TU Intern" vom 08. Juli 2016.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Fachgebietsleitung

Prof. Dr. ir. Maarten Uijt de Haag
Flugführung und Luftverkehr
Institut für Luft- und Raumfahrt
Sekr. F3
Raum F 220
Marchstraße 12-14
10587 Berlin
Tel. +49 (0)30 314 - 22362
Fax +49 (0)30 314 - 24459

Sekretariat

Sylvia Halacz
Sekr. F3
Raum F 219
Tel. +49 (0)30 314 - 22593
Fax +49 (0)30 314 - 24459

ATMLab