direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Ortung und Navigation I
Lehrveranstaltung
LV - Form
Zeit
Raum
LP
SWS
3534 L 860
IV (VL + UE)
Fr 14 - 18
F 224
6
4
Einführungsveranstaltung am Freitag, 20.10.2017 um 14:00 Uhr (c.t.)

Inhalte

Vorlesung

  • Übersicht zur Navigation von Luft, See, Land - und Raumfahrzeugen
  • Modelle für die Form der Erde
  • Sphärische Trigonometrie
  • Navigatorisch wichtige Linien
  • Kartenabbildungen
  • Zeit- und Erdrotation
  • Zwei und dreidimensionale Orts- und Bewegungsbeschreibung in wichtigen Koordinatensystemen
  • Grundgleichungen des Zweikörperproblems
  • Terrestrische Navigation

Übung

  • Vertiefung der Vorlesungsinhalte anhand von Beispielen
  • Berechnung navigatorisch wichtiger Linien im Zusammenhang mit navigatorisch relevanten Karten
  • Simulation von boden- und bordseitigen Messdaten bei der Beobachtung von Flugkörpern
  • Einführung in die Grundlagen der Raumflugmechanik

Weitere Informationen s. Modulbeschreibung Ortung und Navigation.

Voraussetzungen

keine obligatorischen Voraussetzungen

Wünschenswert:

  • Lineare Algebra
  • Analysis I
  • Differentialgleichungen
  • Kinematik und Dynamik

Modulprüfung und Anmeldeformalitäten

Die Prüfung und Benotung dieses Moduls erfolgt als Portfolioprüfung. Die Anteile der folgenden Teilleistungen werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben:

  • Hausaufgaben
  • Test
  • mündliche Rücksprache

Die Anmeldung zur Lehrveranstaltung erfolgt zur ersten Vorlesung bzw. Übung. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt im Prüfungsamt. Die Anmeldefristen werden in der ersten Vorlesungswoche bekannt gegeben.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Modulverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. O. Lehmann
+49 (0)30 314 - 22462
Raum F 220

Webseite

Prof. Dr.-Ing. Ralf Priebs

Dozent
(030) 314-22882
Raum F 212

Webseite

Lehrbeauftragter

Dipl.-Ing. Peter Förster