direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Flugsimulationstechnik (Diplom und Master)
LV Nr.
Zeit
Raum
LV - Form
LP
SWS
3534 L 670
Do 14 - 18
F 216
IV (VL + UE)
6
4
Achtung: Wird im Wintersemester 2017/18 nicht angeboten!
A330/340 Full Flight Simulator im Finnair Trainingscenter, Helsinki
Lupe
Cockpit des A330 Full Flight Simulator im Finnair Trainingcenter, Helsinki
Lupe

Inhalte

Vorlesung

  • Grundlagen der Modellierung von Flächenflugzeugen,
  • Anforderungen an einen Flugsimulator zur Pilotenausbildung,
  • Zulassung von Flugsimulatoren,
  • gesetzliche Bestimmungen,
  • anthropotechnische Grundlagen,
  • Aufbau eines Airbus A330 Full Flight Simulators,
  • "Hard & Software in the Loop",
  • Sichtsimulationssysteme,
  • Bewegungssimulation,
  • Geräuschsimulation,
  • Simulatorkopplung, verteilte Simulation,
  • aktuelle Vorträge zu relevanten Forschungsvorhaben

Labor/ Simulator

  • Aufbau & Struktur der Scientific Research Facility des Simulators,
  • theoretische Einweisung in die Simulationssoftware & Tools,
  • Programmierbeispiele,
  • Modifikation der Simulationssoftware,
  • Einbindung in den Simulationsprozess,
  • Test der Modifikationen im Stand-Alone Mode und im Simulator

Weitere Informationen

Die aktuelle Modulbeschreibung ist auf der Informationsseite der Fakultät V zum Masterstudiengang Luft- und Raumfahrttechnik abrufbar. 

Voraussetzungen

  • Flugzeugssysteme
  • Flugsicherung
  • Einführung in die Informationstechnik
  • Flugmechanik I (wünschenswert)
  • Kenntnisse der Programmiersprache C (wünschenswert)

Modulprüfung und Anmeldeformalitäten

Die Prüfung und Benotung dieses Moduls erfolgt über prüfungsäquivalente Studienleistungen (PS). Die Anteile der folgenden Teilleistungen werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben:

  • Klausur
  • Hausaufgaben
  • mündliche Rücksprache

Die Anmeldung zur Lehrveranstaltung erfolgt zur ersten Vorlesung bzw. Übung. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt im Prüfungsamt. Die Anmeldefristen werden in der ersten Vorlesungswoche bekannt gegeben.

ISIS

Über die Lehr- und Lernplattform ISIS werden die für die Lehrveranstaltung Flugsimulationstechnik erforderlichen Vorlesungs- und Übungsunterlagen sowie Skripte angeboten.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Piwik für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.

Modulverantwortlicher

Prof. Dr.-Ing. O. Lehmann
+49 (0)30 314 - 22462
Raum F 220

Webseite

SRF