TU Berlin

Flugführung und LuftverkehrFlugführung und Luftverkehr - Grundlagen

Flugführung und Luftverkehr

Inhalt

zur Navigation

Flugführung und Luftverkehr - Grundlagen

Flugführung und Luftverkehr - Grundlagen (Bachelor)
LV Nr.
Raum
LV Form
LP
SWS
3534 L 610
HFT-TA 131
IV (VL + UE)
6
4
Einführungsveranstaltung findet am 17.10.2017 um 8.30Uhr statt.

Hinweisschilder am Flughafen Tegel
Lupe
Arbeitsplatz eines Towerlotsen (TXL)
Lupe

Inhalte

Vorlesung

  • Rechtsnormen des Luftverkehrs (national, europäisch, international)
  • Organisationen des Luftverkehrs (national, europäisch, international)
  • Bedeutung des Luftverkehrs in politischer und wirtschaftlicher Hinsicht
  • Merkmale von verschiedenen Geschäftsmodellen im Luftverkehr
  • Grundlagen der Flugführung
  • Eigenschaften der Atmosphäre


Übung

  • Vertiefende Übungen zu den in den Vorlesungen behandelten Themen
  • Beispielhafte Anwendung


Weitere Informationen

Die aktuelle Modulbeschreibung ist auf der Informationsseite der Fakultät V zum Bachelorstudiengang Verkehrswesen abrufbar. 

Voraussetzungen

keine

Modulprüfung und Anmeldeformalitäten

Die Prüfung und Benotung dieses Moduls erfolgt als prüfungsäquivalente Studienleistung (PS). Die Anteile der folgenden Teilleistungen werden zu Beginn des Semesters bekannt gegeben:

  • Einzelleistung

    • Testat
    • Lernerfolgskontrolle

Die Anmeldefristen für die Prüfung werden in der ersten Vorlesungswoche bekannt gegeben. Die Anmeldung erfolgt über Qispos oder das Prüfungsamt.

Das Modul befindet sich im Grundlagenteil.

ISIS

Über die Lehr- und Lernplattform ISIS werden die für die Lehrveranstaltung Flugführung und Luftverkehr - Grundlagen erforderlichen Vorlesungs- und Übungsunterlagen sowie weiterführende Literatur angeboten.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe