TU Berlin

Flugführung und LuftverkehrLehrveranstaltungen im Sommersemester

Flugführung und Luftverkehr

Inhalt

zur Navigation

Lehrveranstaltungen > Sommersemester

Die Zuordnung der Module bezieht sich auf den Bachelorstudiengang Verkehrwesen mit der Studienrichtung Luft- und Raumfahrttechnik sowie den Masterstudiengang Luft- und Raumfahrttechnik. Studierende anderer Studiengänge/-richtungen konsultieren bitte ihre entsprechenden Modullisten und Prüfungsordnungen.

Module für Bachelor

Flugführung

Bild

Themen der Vorlesung und Übung: Luftraumorganisation, CNS-Systeme, Flugvorbereitung und -durchführung IFR/VFR, Verfahren Flugsicherung, ATFCM, ATM-Entwicklungstendenzen, ...
Weiterhin wird angeboten: Exkursion zur DFS nach Langen, VFR Flugpraktikum sowie Gastvortäge! mehr zu: Flugführung

Flugzeugsysteme für Bachelor

Bild

Inhalte der Vorlesungen und Übungen: Gesetzliche Rahmenbedinungen und Mindestausrüstung, Flugzeugsysteme und deren Systemnutzer des Flugzeugmusters A319/A320/A321, Vergleich mit anderen modernen Flugzeugmustern (A330/340, A380, B787 etc.). mehr zu: Flugzeugsysteme für Bachelor

Module für Master

Luftverkehr für Master

Bild

Inhalte der Vorlesungen und Übungen: Luftverkehrswirtschaft und Marktentwicklung, strategische Planung von Luftverkehrsgesellschaften, Flottenplanung, Flugzeugfinanzierung, Instandhaltung und Materialwirtschaft, Preis- und Kapazitätssteuerung, Fuel Hedging, Umweltaspekte des Luftverkehrs. Weiterhin werden Gastvorträge aus der Industrie angeboten! mehr zu: Luftverkehr für Master

Flugbetrieb

Bild

Inhalte der Vorlesungen und Übungen: Flugmeteorologie, Flugberatung, Planung eines Langstreckenfluges, Erstellung Operational Flight Plan, Treibstoffberechnung, ETOPS, Fuel Policy, Load & Trim. Weiterhin werden Gastvorträge von Unternehmen stattfinden. mehr zu: Flugbetrieb

Flugzeuginstandhaltung

Bild

Inhalte der Vorlesungen: Grundlagen der Flugzeuginstandhaltung, Flugzeugsysteme und Beschädigungen, Komponenteninstandhaltung, Dokumentation, Wartungsprogramme, Zertifizierung, Lufttüchtigkeitsanweisungen. Praktische Übung als Blockveranstaltung in Zusammenarbeit mit der Lufthansa Technik AG am Standort in Berlin-Schönefeld. mehr zu: Flugzeuginstandhaltung

Luftrecht

Bild

Inhalte der Vorlesung: Allgemeine Rechtsfragen des Luftrechts, Völkerrecht, Detaillierte Anwendung des internationalen Luftrechts, Haftungsfragen, Montrealer Übereinkommen, Drittschadenshaftung, Verkehrsrechte, Bilaterale und multilaterale Luftverkehrsabkommen. Übungsteil durch Praxisbeispiele und Moot Court mehr zu: Luftrecht

Aviation Security

Bild
Sicherheitsschleuse am Flughafen München (Terminal 2)

Inhalte von Vorlesung und Übung: Internationale, europäische und nationale rechtliche Grundlagen der Luftsicherheit, Luftsicherheitsbehörden und Spannungsverhältnis zwischen Freiheit und Sicherheit, Haftungsfragen in der Luftsicherheit, Renegade-Fälle und Critical Parts, Sicherungsmaßnahmen nach §5, §8 und §9 LuftSiG, Profiling und Human Factors, Aufstellung von Maßnahmenkatalogen für unterschiedliche Bedrohungsszenarien. mehr zu: Aviation Security

Praxis der Flugführung - klassisch

Bild

Inhalte der Vorlesung: Grundlagen des Multi Crew Concept (MCC), Cockpiteinweisung, Funknavigationsverfahren (NDB, VOR, ILS, NAP, RNAV), Sprechfunkverfahren, Durchführung von Flügen nach Standard Operating Procedures und MCC am Flugsimulator AARES. Übungen in Gruppen von je 2 Personen im AARES und ATMLab. mehr zu: Praxis der Flugführung - klassisch

Projektmanagement im Luftverkehr

Bild

Inhalte von Vorlesung und Übung: Einführung in das Projektmanagement, Projektstrukturierung, Projektphasen, Projektschätzung; Risikomanagement; Qualitätsplanung, -sicherung, Projektaufgabe. mehr zu: Projektmanagement im Luftverkehr

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe